Verkürzter Versorgungsweg im Fokus: auric beim HNO-Kongress in Mannheim

Die Anmeldung ist verschickt, die Vorbereitungen laufen: Die auric Unternehmensgruppe wird sich auch in diesem Jahr bei der „Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte“ präsentieren. Der Traditions-Kongress in Mannheim geht bereits in die 55. Runde.

Vom 27. bis zum 29. Oktober 2022 soll im Congress Center Rosengarten in Mannheim die „55. Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte“ stattfinden. Seit vielen Jahren ist die auric Gruppe bei dem Kongress zugegen – so auch in diesem Jahr, sofern die Corona-Lage es zulässt.

Das detaillierte Kongress-Programm haben die Veranstalter zwar noch nicht veröffentlicht, wir können jedoch schon jetzt ankündigen, dass wir die Besucher der Veranstaltung erneut in unsere „auric-Lounge“ laden wollen. Auf rund 300 Quadratmetern werden wir dort eine große Auswahl an Cocktail- und Kaffeespezialitäten servieren. Unser Partner Vibrosonic will auf der Fläche zudem die Fortschritte bei der Entwicklung der „Hörkontaktlinse“ präsentieren.

Hauptthema seitens der auric Gruppe ist in Mannheim der Verkürzte Versorgungsweg. Bei dieser Art der Hörgeräteversorgung erhält der Kunde direkt über die HNO-Praxis die gleichen Hörgeräte, die auch im klassischen Fachgeschäft angeboten werden – zu günstigeren Preisen. Der Verkürzte Versorgungsweg ist etabliert, zertifiziert und gesetzlich geregelt. Erfahrungsgemäß bieten sich in Mannheim stets viele Möglichkeiten für ausführliche Gespräche mit Interessierten.

zurück zur Übersicht >>