Logo auric Direct

Carebuddy
(2018 – 2020)

Thema und Zielsetzung
des Vorhabens

Die steigende Zahl der Pflegebedürftigen ist eine große Herausforderung für das Gesundheitswesen. Doch die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten. Durch technische Unterstützung kann das Personal in den Pflegeeinrichtungen entlastet und die Qualität der Pflege gesteigert werden. Hier setzt das Projekt mit einer einfachen, aber genialen Idee an. Der „Carebuddy“ überwacht laufend Körpertemperatur sowie
Pulsschlag des Trägers und informiert das Pflegepersonal augenblicklich bei unnormalen Abweichungen. Zudem ist in das winzige Gerät ein besonderer Lage- und Bewegungssensor integriert. Er schlägt automatisch Alarm, falls der Träger des „Carebuddy“ stürzt. Außerdem ermöglicht das Gerät, dass Pflegekräfte und Patienten direkt miteinander sprechen können.

Die wichtigsten Fakten
zum Projekt

Forschungsprojekt:

Carebuddy

Projektkoordinator

auric

Förderzeitraum:

2018 - 2020

Icon FördersummeFördersumme:
48.000 €
Icon FördersummeProjektsumme:
120.000 €

Die wichtigsten Fakten
zum Projekt

Forschungsprojekt:

Carebuddy

Projektkoordinator

auric

Förderzeitraum:

2018 - 2020

Icon FördersummeFördersumme:
48.000 €
Icon FördersummeProjektsumme:
120.000 €

Unsere Partner