Felix Fischl wird Bereich Hörimplantate verstärken

Der erfahrene Hörakustiker soll für auric Hörsysteme die Nachsorge von Menschen mit Hörimplantaten wie Cochlea-Implantaten unterstützen.

Rheine. Verstärkung hat auric Hörsysteme im Bereich Hörimplantate bekommen. Der studierte Hörakustiker und Augenoptiker Felix Fischl (32) arbeitet seit Februar für das Unternehmen mit Hauptsitz in Rheine. auric ist mit 90 Fachgeschäften der fünftgrößte Hörakustiker in Deutschland und wächst kontinuierlich. Speziell geschulte Hörakustiker betreuen derzeit an 21 dieser Standorte Menschen mit Hörimplantaten.

Felix Fischl ist für die Erstellung von Nachsorge- und Rehakonzepten zuständig und soll die bestehenden Netzwerke ausbauen und optimieren. “Unsere Hörimplantat-Standorte sind spezialisiert auf Beratung, Service und Nachsorge”, erklärt Felix Fischl. “Hier unterstütze ich durch Weiterentwicklung von Nachsorgeabläufen, Schulungen und dem Beantworten fachlicher Fragestellungen”.

Er optimiert auch die Kommunikation innerhalb der Netzwerke, die die Patienten nach der Implantation benötigen. „Ein Hörimplantat-Träger ist auf die reibungslose Zusammenarbeit von implantierender Klinik, niedergelassenem HNO-Arzt, Hörakustiker und Reha-Zentren sowie ggf. Sprach- oder Audiotherapeuten angewiesen“, so Fischl.

Bisherige Stationen

Seine bisherige Karriere qualifiziert Felix Fischl in besonderem Maße für seine neue Aufgabe bei auric Hörsysteme. Nach dem Studium an der Hochschule Aalen führte ihn sein Weg an das Uniklinikum für Hör-, Stimm-, und Sprachstörungen in Innsbruck. Dort arbeitete er als klinischer Audiologe für Auswahl, Anpassung und Betreuung von aktiven Mittelohr- und Innenohrimplantaten (Cochlea-Implantaten).

Nach einer Zwischenstation in Berlin bei einem der führenden Hersteller von technologieorientierten Produkten rund um das Auge stieg er in das Unternehmen seiner Eltern ein. Der Familienbetrieb hatte ein weiteres Hörakustikfachgeschäft eröffnet und durch Kooperationsverträge mit umliegenden Kliniken ortsnahe Anlaufstationen für Kunden mit Hörimplantaten geschaffen. Berufsbegleitend absolvierte er den Master-Studiengang „Vision Science and Business“ in Aalen, Boston (Massachusetts, USA) und Portland (Oregon, USA). Sein Masterstudium schloss Felix Fischl 2014 mit Auszeichnung ab