Logo auric Direct

Unsere Entwicklungen

Patient testet das auric Remote-Fitting-System

auric Remote-Fitting-System

Zusammen mit der Medizinischen Hochschule Hannover hat auric das auric- Remote-Fitting-System (aRFS) entwickelt, mit dem eine Nachsorge des Hörimplantat-Trägers wohnortnah über eine gesicherte Fernverbindung möglich ist.

Zum Projekt »
Bauarbeiter benutzt das clevere 2-1-Hörsystem WorkX

WorkX

Das clevere 2-1-Hörsystem WorkX dämmt an Ihrem Arbeitsplatz gezielt den Lärm, denn es wird für Sie persönlich vor Ort speziell auf den jeweiligen Lärmpegel und dessen Frequenzbereich eingestellt.

Zum Projekt »